Affiliate School Masterclass – Review des Affiliate Marketing Online-Kurses für Anfänger

Affiliate School Masterclass - Review des Affiliate Marketing Online-Kurses für AnfängerIm Folgenden stelle ich euch die Affiliate School Masterclass vor. Das ist ein umfangreicher Online-Kurs für angehende Affiliates.

Ich habe mir den Kurs genauer angeschaut und bin diesen Schritt für Schritt durchgegangen. Was der Kurs enthält und wie ich den Kurs finde, erläutere ich im Artikel.

Zudem erfahrt ihr, für wen sich dieser Kurs eignet und was dessen Vor- und Nachteile sind.

Tipp: 10 Euro könnt ihr mit dem Rabatt-Code affiliate-marketing-tipps beim Kauf des Kurses sparen.

Was ist die Affiliate School Masterclass?

Tarifcheck PartnerprogrammWERBUNG

Bei der Affiliate School Masterclass* handelt es sich um einen deutschsprachigen Online-Kurs für Einsteiger, in dem man Schritt für Schritt lernt, wie man eine Affiliate Website aufbaut und damit Geld verdient.

Ich merke immer wieder durch Mails von Lesern, wie schwer es doch vielen Einsteigern fällt zu verstehen, was Affiliate Marketing genau ist und wie man dabei vorgeht. Neben den Basics fehlt vielen aber natürlich auch das Wissen um die Details bei der Umsetzung.

Deshalb habe ich hier in meinem Blog ja schon viele Artikel rund um das Affiliate Marketing veröffentlicht. Auch ein paar Artikelserien beleuchten das Thema näher und gehen Schritt für Schritt vor. Dennoch wünschen sich viele eine noch genauere Anleitungen und die liegt nun mit der Affiliate School Masterclass vor.

In diesem Online-Kurs führt euch Christopher, der Ersteller des Kurses und langjähriger Affiliate, durch alle notwendigen Schritte, um eine eigene kleine Affiliate-Website zu erstellen. Er ist seit 8 Jahren Affiliate und hat in dieser Zeit natürlich viele Erfahrungen und Best Practices gesammelt.

Inhalte des Online-Kurses

In insgesamt 7 Kapiteln plus Einführung leitet euch der Kurs durch alle wichtigen Schritte. Christoper hat mir freundlicherweise einen kostenlosen Testzugang zur Verfügung gestellt, so dass ich den Kurs komplett durchgehen konnte.

  • Einführung

    Hier erfahrt ihr grundsätzlich erstmal, was Affiliate Marketing ist und wie viel man damit verdienen kann. Zudem zeigt Christopher, was er selbst damit verdient.

  • Kapitel 1: Produkt & Keyword // Research

    Im ersten Kapitel geht es schon in die Vollen. Es geht darum ein Produkt auszuwählen, welches man selbst bewerben möchte und dazu dann die passenden Keywords zu finden. Diese bilden die Grundlage für die eigene Website. Dabei geht er sehr in die Tiefe, zeigt Videos und behandelt Beispiele.

    Affiliate School Masterclass - Review des Affiliate Marketing Online-Kurses für Anfänger

  • Kapitel 2: Website konfigurieren // Technik

    Anschließend wird es technisch, denn es geht um das Hosting und die Domain der eigenen neuen Website, aber auch um die Installtion von WordPress und wichtige Einstellungen.

  • Kapitel 3: Website vorbereiten // Expertise

    Bevor es an die Erstellung der Inhalte geht, widmet sich Christopher hier den Zielgruppen. Welche Personen will man erreichen und wie kann man diese am besten ansprechen. Mit diesem Wissen entscheiden wir uns dann für eine bestimmte Website-Art und arbeiten am Layout.

  • Kapitel 4: Website erstellen // Inhalte

    In dem sehr langen vierten Kapitel geht es um den Inhalt der eigenen Affiliate-Website. Von der Inhaltsstruktur, über rechtliche Aspekte, bis hin zum Schreiben (inkl. umfangreichem Workflow) selbst, werden hier sehr viele Tipps und Informationen gegeben. Natürlich spielt hier auch schon die Suchmaschinenoptimierung eine Rolle und es gibt Tipps, wie das Amazon Partnerprogramm eingebaut werden kann.

  • Kapitel 5: Optimierung // Onpage und Offpage

    Ohne Optimierung geht nichts, weshalb in diesem Kapitel Onpage- und Offpage-SEO behandelt werden. Unter anderem geht es dabei um die interne Verlinkung, die Ladezeit, YouTube, Backlinks und mehr.

    Affiliate School Masterclass - Review des Affiliate Marketing Online-Kurses für Anfänger

  • Kapitel 6: Optimierung // Analyse & Verbesserungen

    Ist die Website mit den Inhalten dann online, geht es um die Analyse der Entwicklung. Wie man sich Statistiken anschaut, wie man Rankings überwacht, wie man bei der Klick-Analyse vorgeht und vieles mehr.

  • Kapitel 7: Next Level Affiliate

    Am Ende geht es um die Zeit danach. Wie kann man effektiv weitere Affiliate-Websites aufbauen und wie hilft Outsourcing dabei.

Am Ende des Kurses gibt es noch den Punkt Extras. Hier geht es um Themen wie die DS-GVO, Sicherheit, Gewerbe und Steuern.

WERBUNG
Mein Lieblings-Plugin für das Amazon Partnerprogramm

Meine Lieblings Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Angebote, Vergleichstabelle und mehr.

Dadurch sind meine Amazon Affiliate-Einnahmen deutlich angestiegen.

Mit dem Code SIN20 sparst du 20%!

Vor- und Nachteile

Ich finde den Kurs sehr gut aufgebaut und strukturiert. Schritt für Schritt werden Anfänger hier durch die Erstellung der eigenen Affiliate-Website geleitet.

Dabei helfen natürlich zum einen die umfangreichen Texte, aber gerade auch die ergänzenden Videos unterstützen das sehr. Viele schauen sich eben lieber ein Video an oder vertiefen das Gelesene damit zumindest.

Viele Einsteiger scheitern nach meinen Erfahrungen vor allem an der technischen Umsetzung. Hier wird anhand von WordPress gezeigt, wie man eine Website technisch umsetzt und auch das ist sehr ausführlich. Die Videos helfen dabei das Gelesene noch besser zu verstehen.

Gut finde ich zudem, dass sich hier ausführlich Gedanken über die Zielgruppe gemacht wird. Das wird häufig vernachlässigt. Es hilft aber sehr dabei dann auch wirklich Besucher anzulocken.

Alles in allem nimmt der Kurs Anfänger sehr gut an die Hand. Zudem kann man Fragen im Kurs stellen und auch die Fragen von anderen Teilnehmern sehen (und natürlich auch die Antworten).

Auch wenn der Kurs sehr umfangreich ist, so kommen mir ein paar Sachen ein wenig zu kurz. So geht man hier am Anfang kaum darauf ein, dass man sich ein Thema aussuchen sollte, dass einem Spaß macht und wo man Interesse für hat. Das halte ich persönlich aber für sehr wichtig, um die Motivation hochzuhalten.

Ebenfalls recht kurz ist der Abschnitt zum Layout. Allerdings muss man hier auch sagen, dass das ein Fass ohne Boden wäre und Anfänger sowieso erstmal mit fertigen Themes arbeiten sollten. Zu leicht bekommt man technische Probleme, wenn man versucht am Layout herumzubasteln.

Im späteren Verlauf wird auf die Monetarisierung eingegangen, aber dennoch kommt mir der Einbau von Affiliatelinks etwas zu kurz. Hier wird eigentlich nur das Amazon Partnerprogramm behandelt. Andere Werbemittel und Möglichkeiten könnte man noch ergänzen. Dafür wird dann später ausführlich auf die Klick-Optimierung eingegangen.

Dem einen oder anderem wird es zudem nicht gefallen, dass hier nur auf WordPress gesetzt wird. Ich finde es gut, aber manch einer möchte gern ein anderes CMS nutzen.

Alles in allem kann ich an dem Kurs aber wenig aussetzen. Er ist sehr umfangreich und kaum eine Fragen bleibt offen.

Ist die Affiliate School Masterclass was für dich?

Nicht jeder braucht so einen detaillierten Online-Kurs. Aber viele tun sich auch schwer damit einfach loszulegen und durch Trial and Error dazuzulernen. Viele haben lieber eine Schritt für Schritt Anleitung und da sind sie mit der Affiliate School Masterclass* gut beraten.

Neben den ausführlichen Texten und Beispielen, sind es vor allem die Videos, die hier einen großen Mehrwert schaffen. Es ist eben nochmal was anderes die Tipps und Anleitungen im Video nachvollziehen zu können.

Wer sich ein Bild machen möchte, kann sich auf der Website einen Einblick in die Masterclass anschauen. Zudem hat Christopher dort in seinem Blog auch viele kostenlose Blog-Artikel veröffentlicht.

Kostenlos kann man sich zudem die Kurseinführung und 6 Lektionen ansehen. Damit bekommt man schonmal einen sehr guten Einblick. Für alle 56 Lektionen und 64 Videos (12 Stunden Material), werden dann einmalig 397 Euro fällig. Dazu hat man dann auch eMail-Support, eine Community und zusätzliche Checklisten etc..

Übrigens spart ihr 10 Euro auf den Preis, wenn ihr den Rabatt-Code affiliate-marketing-tipps benutzt. Übrigens sind auch Ratenzahlungen möglich.

Wer zusätzlich noch Skype-Coaching möchte, kann sich auch das Masterclass Plus Paket kaufen.

Ich kann die Affiliate School Masterclass* auf jeden Fall allen empfehlen, die einen ausführlichen und fundierten Online-Kurs zum Aufbau einer eigenen Affiliate Website suchen und dabei besonderen Wert auf Videos legen.

Affiliate School Masterclass

9.2

Inhalts-Umfang

9.0/10

Aktualität

9.5/10

Struktur

9.5/10

Praxis-Bezug

9.0/10

Preis/Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Sehr umfangreicher Online-Kurs
  • Videos bieten großen Mehrwert
  • Schritt für Schritt optimal für Einsteiger

Nachteile

  • Es wird nur auf WordPress gesetzt
  • Spaß/Interesse kommt etwas kurz
WERBUNGAmazon Affiliate WordPress Plugin
Mein Lieblings-Amazon-Affiliate-Plugin - Mit dem Code SIN20 sparst du 20%!

1 Gedanke zu „Affiliate School Masterclass – Review des Affiliate Marketing Online-Kurses für Anfänger“

  1. Hi Peer, danke für die Review. Habe mir damals deshalb den Kurs geholt. Kann nur sagen, dass dieser echt super ist. Und bei mir kommt zumindest der Spaß nicht zu kurz :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar