Interview mit dem Affiliate-Netzwerk Adindex

Interview mit dem Affiliate-Netzwerk AdindexNeben den bekannten großen Affiliate-Netzwerken gibt es eine Vielzahl von kleinen Netzwerken, die sich spezialisiert haben.

Eines dieser Netzwerke habe ich heute im Interview.

Mit dem Gründer Max Klinger spreche ich über die Besonderheiten seines Netzwerkes und er gibt Tipps für mehr Umsätze.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Guten Tag Herr Klinger. Bitte stellen Sie sich meinen Lesern vor.

TarifCheck24 Kredit HammerWERBUNG

Hallo Herr Wandiger. Ich bin seit etwa 10 Jahren im Onlinemarketing unterwegs und betreibe seit Oktober 2011 zusammen mit meinem Team das Performance-Netzwerk Adindex.

Zuvor habe ich mich insbesondere mit dem Thema Emailmarketing und Blogmarketing beschäftigt und war auch selbst als Publisher aktiv.

Was genau bieten Sie auf adindex.de an?

Adindex bietet alle Vorteile eines klassischen Affiliate-Netzwerkes, kombiniert mit einer sehr individuellen Betreuung, welche vermutlich kaum ein anderes Affiliate-Netzwerk bieten kann.

Wir bieten unseren Publishern durchschnittlich 200 Kampagnen gleichzeitig an und haben uns hierbei bisher insbesondere auf die Bereich Deals/Gutscheine, Gewinnspiele und Telekommunikation konzentriert. Aber auch Nischen wie z.B. Handyabos oder Kosmetik finden bei uns Platz.

WERBUNG
Geld sparen beim Hosting für Affiliate Websites

Beim deutschen Hoster All-Inkl gibt es günstige und leistungsfähige Hosting-Tarife, die ich selber für verschiedene Affiliate Websites nutze.

Damit bin ich sehr zufrieden und es ist optimal für Affiliate-Websites und Blogs.

Gerade Einsteiger profitieren zudem vom guten Support.

Wie hat sich adindex.de seit dem Start entwickelt und wo steht es heute?

Gestartet sind wir mit weniger als 100 Publishern, welche wir größtenteils persönlich kannten. Heute greifen wir auf fast 4.000 registrierte Publisher zurück. Darunter etliche andere Affiliate Netzwerke.

Haben wir uns anfangs noch auf Leadkampagnen konzentriert, erzielen wir heute einen großen Teil unseres Umsatzes mit Onlineshops bzw. Salekampagnen.

Was sind die Unterschiede von AdIndex im Vergleich zu anderen Affiliate-Netzwerken?

Wie bereits erwähnt, konzentrieren wir uns insbesondere auf eine individuelle Betreuung und setzen auch gerne auf Publisherwunsch Kampagnen um, oder stellen weitere Funktionen zur Verfügung.

Ich denke, dass insbesondere diese Einstellung gegenüber unseren Publishern dafür verantwortlich ist, dass wir seit unserer Gründung deutlich stärker als der Markt wachsen.

Die Kampagnen laufen immer nur eine gewisse Zeit lang. Wieso ist das so und was ist das besondere an den Kampagnen?

Interview mit dem Affiliate-Netzwerk AdindexGrundsätzlich unterscheiden wir zwischen Kampagnen und Programmen. Programme bewerben meistens das komplette Angebot einer Marke für eine unbestimmte Laufzeit. Ein einfaches Beispiel hierfür wäre das Partnerprogramm eines Onlineshops.

Kampagnen hingegen sollen eine bestimmte Aktion bewerben. Ggf. sogar parallel zum laufenden Partnerprogramm. Diese Aktionen (z.B. Gewinnspiele, Produktproben, Newsletteranmeldungen) sind zeitlich beschränkt und somit ist auch die Kampagne nur für einen beschränkten Zeitraum aktiv.

Was sind aus Ihrer Erfahrung die wichtigsten Tipps für Affiliates, um erfolgreich eine Kampagne zu bewerben?

Um langfristig erfolgreich als Affiliate arbeiten zu können, ist es wichtig dem Werbetreibenden/Merchant einen Mehrwert zu bieten. Hierfür sollten Sie sich darauf konzentrieren, dass Sie dem Merchant hochwertigen zielgruppenaffinen Traffic schicken.

Die Merchants werden dies bemerken und Ihnen sehr schnell höhere Provisionen als dem Durchschnitt der Affiliates zahlen.

Wie wichtig ist Ihnen die Transparenz zwischen Merchant und Affiliates und was tun sie dafür?

Uns ist es sehr wichtig, dass die Merchants klare Regeln aufstellen, welche Bewerbungsmethoden sie erlauben und welche nicht. Besonders wichtig ist Transparenz bei der Validierung erzeugter Provisionen.

Unsere Merchants müssen uns und somit dem Publisher stets begründen können, warum eine Provision nicht valide ist. Außerdem setzen wir auf aktuelle Trackingtechniken, um Zähldifferenzen vorzubeugen.

Warum sollten z.B. Onlineshops ein Partnerprogramm bei Adindex starten?

Hierfür gibt es zahlreiche Gründe. Für die meisten kleinen Onlineshops ist es wohl am wichtigsten, dass wir keinerlei Setup-Gebühren oder laufende Kosten berechnen, wie es bei den meisten anderen Netzwerken üblich ist.

Außerdem bieten wir umfangreiche Unterstützung in der Durchführung von passenden Kampagnen an, z.B. um den Abverkauf einzelner Produkte zu steigern.

Auf was können wir uns in Zukunft bei adindex.de freuen?

Adindex wird auch 2014 wieder etliche Programmierstunden in die Weiterentwicklung des Publisher-Frontends investieren.

Außerdem haben wir dank zahlreicher neuer Kooperationen in Zukunft Zugriff auf deutlich mehr Kampagnen und Partnerprogramme, welche zum Teil auch exklusiv bei Adindex platziert werden.

Danke Herr Klinger

für das Interview.

Raidboxes - WordPress Verwaltung E-BookWERBUNG

2 Gedanken zu „Interview mit dem Affiliate-Netzwerk Adindex“

  1. Adindex kannte ich bisher noch gar nicht.

    Muss ich mir mal demnächst anschauen, auch wenn ich persönlich solche Kampagnen etwas zu umständlich empfinde. Wenn man mehrere Seiten betreibt, verliert man schnell den Überblick welche Kampagnen noch aktuell sind und welche bereits ausgelaufen sind.

    Antworten
  2. Interessante Idee mit den Kampagnen. Damit es als Publisher Sinn macht diese zu bewerben, muss es meiner Meinung nach aber auch besonders gute Provisionen geben. Die Wartung ist ja doch deutlich aufwändiger.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar