Amazilon Review – WordPress-Plugin für Amazon Affiliates mit interessante Features

Amazilon.com Review - WordPress-Plugin für Amazon-Affiliates Die WordPress-Plugins für Amazon Affiliates scheinen in letzter Zeit aus dem Boden zu schießen.

Ein weiteres dieser Plugin mit dem Namen Amazilon* möchte ich euch im Folgenden vorstellen und meine Meinung dazu schildern.

Exklusiver Rabatt:
Mit dem Code SIN1 könnt ihr 15% beim Kauf des Plugins sparen!

Amazilon Review

Tarifcheck PartnerprogrammWERBUNG

Bei Amazilon handelt es sich um ein WordPress-Plugin für Amazon Affiliates. Diese können damit Amazon-Produkte auf der eigenen Website in unterschiedlicher Weise präsentieren.

Das ist auf jeden Fall sinnvoll, da zum einen die Amazon-eigenen Widgets nicht mehr zeitgemäß sind und das offizielle Amazon-Affiliate-Plugin noch sehr eingeschränkt in den Funktionen ist.

Zudem bringt Amazilon* einige interessante und nützliche Zusatzfunktionen mit, die so bei anderen Amazon-Plugins noch nicht gesehen habe.

Die Installation

Die Installation des Plugins ist ganz einfach. Nachdem man es gekauft und als Zip-Datei heruntergeladen hat, geht man in seinem WordPress-Backend auf „Plugins > Installieren“. Dort klickt man oben auf den Button „Plugin hochladen“.

Nun hat man die Möglichkeit mit „Durchsuchen“ die Zip-Datei des Plugins auf der eigenen Festplatte auszuwählen. Danach einfach auf den Button „Jetzt installieren“ klicken.

Nachdem man das Plugin aktiviert hat, kann es mit den Einstellungen weitergehen.

WERBUNG
Mit Affiliate Marketing online Geld verdienen

In diesem Kurs lernst du Schritt für Schritt, wie man eine Affiliate-Website aufbaut, die Geld bringt.

Von der ersten Idee, über die technische und inhaltliche Erstellung, bis hin zu den ersten Einnahmen.

Du bekommst 10 Euro Rabatt mit dem Code affiliate-marketing-tipps

www.affiliateschool.de

Einstellungen

Bevor man das Plugin nutzen kann, muss man einige Einstellungen vornehmen.

So muss man die Lizenznummer eingeben, die man bei dem Erwerb des Plugins erhalten hat.

Den öffentlichen und den geheimen Key vom Amazon Partnerprogramm muss man ebenfalls eingeben. Dafür muss man sich für die Product Advertising API von Amazon bereits angemeldet haben und dies ggf. noch tun.

Zudem gibt man hier die eigene Amazon Tracking-ID ein.

Des Weiteren gibt es hier einige Einstellungsmöglichkeiten. So z.B. ob die Affiliatelinks mit „nofollow“ gekennzeichnet werden sollen (was ich empfehle) und ob man eine eMail bei nicht mehr lieferbaren Produkten bekommen soll.

Ebenso sollte man hier einen Hinweistext eintragen, der z.B. angibt, dass es sich um einen Partnerlink handelt.

Sehr interessant sind die Einstellungen zu Suchvervollständigung auf die ich weiter unten noch genauer eingehe.

Insgesamt ist es nicht so schwer die Einstellungen für das Plugin vorzunehmen, auch wenn sich hier schon zeigt, dass Backend-Design nicht unbedingt die Stärke des Entwicklers ist. Es ist wenig strukturiert, was aber auf den anderen Seiten des Plugin-Backends noch problematischer ist.

Features

Das Plugin Amazilon bringt einige interessante Funktionen mit.

Button und Vorlagen-Shortcodes
Relativ normal sind die Shortcodes, die man über 2 Buttons im visuellen Editor von WordPress einbauen kann.

Klickt man auf den Button „Buttons“ wird der folgende Layer angezeigt:

Amazilon Review - WordPress-Plugin für Amazon Affiliates

Hier kann man z.B. nach Produkten suchen, eine ASIN eingeben, ein Button-Design auswählen und den Button-Text bestimmen.

Mit „Vorlage einfügen“ wird der Shortcode für den Button in den Artikeltext eingefügt.

Ähnlich funktioniert es mit dem Button „Vorlagen“, welcher aber dazu dient, größere Produktboxen einzufügen. Das ist gut, aber nicht perfekt, da ich bei anderen Plugins schon schönere Produktboxen gesehen habe.

Sehr gut finde ich aber die Möglichkeit mit einem Shortcode auch mehrere Produkten in Produktboxen nebeneinander anzeigen zu lassen.

Ich finde es gut, dass es im Editor Buttons zum Einfügen der Shortcodes gibt. Warum aber nur im visuellen Editor und nicht im Text-Editor ist mir schleierhaft.

Shortcode-Generator
Mit den manuellen Shortcodes kann man einzelne Produktdaten separat ausgeben. Also z.B. nur den Preis. Dazu bietet sich der Shortcode-Generator in den Plugin-Einstellungen an.

Dort wählt man das Produkt und ein oder mehrere Produktangaben aus und es wird dann der passende Shortcode angegeben.

Amazilon Review - WordPress-Plugin für Amazon Affiliates

Das ist sehr nützlich und ich würde mir so einen Generator auch von anderen Amazon-Plugins wünschen. Allerdings ist auch hier das Design für mein Empfinden nicht ideal und etwas unübersichtlich.

Doch diese Einzelangaben-Shortcodes kann man z.B. auch mit Hilfe eines Tabellen-Plugins nutzen und auf diese Weise recht einfach eine Vergleichstabelle anzeigen lassen. Das ist eine schöne Sache.

Die Shortcodes sind mächtig und der Generator hilft sehr gut bei deren Erstellung.

Amazon-Produkte in Suchergebnissen
Eine sehr interessante Funktion ist die Erweiterung der Suchergebnisse im Blog um passende Amazon Produktboxen.

Man legt in den Plugineinstellungen fest, ob und wie passende Produkte in den WordPress-Suchergebnissen angezeigt werden sollen.

Sucht dann jemand auf deiner WordPress-Website z.B. nach „Autoreifen“, werden passende Produktboxen über oder unter den Suchergebnissen angezeigt.

Das habe ich bisher so noch nicht gesehen und finde das ganz spannend.

Bestseller-Listen und Vergleichstabelle
Mittlerweile gibt es bei Amazilon auch Bestseller-Listen, die sehr einfach eingebunden werden können und die wichtigsten Angaben enthalten.

Gut gelungen ist auch die Möglichkeit Vergleichstabellen anzulegen. Diese kann man sehr schnell erstellen und einbinden, was ein Vorteil gegenüber manch anderem Plugins ist, welches entweder gar keine Vergleichstabellen anbietet oder dies eher umständlich realisiert.

Was fehlt mir?

Der Autor des Plugins hat in der Vergangenheit immer neue Features hinzugefügt, so dass mir hier nur noch wenig fehlt.

Eine Möglichkeit konkret die Angebote einer Produktkategorie aufzulisten wäre schön. Auch die Auflistung neuer Produkte in einem Bereich würde ich mir wünschen.

Der Shortcode-Generator für einzelne Produktangaben sollte ebenfalls direkt im Editor verfügbar sein, so wie die Shortcode-Generatoren für Buttons und Vorlagen. Das würde dessen Nutzung vereinfachen.

Und ich vermisse eine Möglichkeit die vorhandenen Button- und Produktbox-Vorlagen zu verwalten. Sicher kann man diese direkt im Code ändern, aber eine bequeme Möglichkeit neue Vorlagen anzulegen und zu ändern, wäre schön.

Kosten

Das Plugin ist in drei Lizenzen* erhältlich.

Die „Small Lizenz“ beinhaltet die Nutzung des Plugins auf einer Website und kostet einmalig 39 Euro inkl. MwSt.

Die „Medium Lizenz“ ist auf bis zu 6 Domains nutzbar und kostet einmalig 89 Euro inkl. MwSt.

Schließlich gibt es noch die „Big Lizenz“, welche mit einmalig 175 Euro zzgl. MwSt. zu Buche schlägt und auf bis zu 25 Domains eingesetzt werden darf.

Die genannten Preise beinhalten Support für 12 Monate und alle Updates der aktuellen Major-Version. Aktuell ist das die Version 1.4 und so sind die Update 1.5, 1.6 etc. inklusive. Wenn es mal eine Version 2.0 geben sollte, ist diese aber nicht inbegriffen und müsste neu gekauft werden.

Fazit

Das Plugin Amazilon* bietet einige interessante und nützliche Funktionen, um Produkte aus dem Amazon Partnerprogramm einzubinden. Die Erweiterung der Suchergebnisse und die vielen Buttons und Vorlagen gefallen mir ebenfalls, zumal diese direkt im Editor zugänglich sind.

Auch die Vergleichstabellen gefallen mir sehr gut und das Backend ist mittlerweile sehr übersichtlich gestaltet.

Insgesamt ein sehr interessantes Plugin, welches sich Amazon-Affiliates auf jeden Fall mal genauer anschauen sollten.

Amazilon Plugin

8

Funktionsumfang

8.0/10

Einsteigerfreundlichkeit

7.5/10

Layout-Optionen

8.5/10

Preis/Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Amazon Produkte in der internen Suchfunktion
  • einfache Vergleichstabelle

Nachteile

  • außer Bestseller keine weiteren Listen
WERBUNGALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
3 Monate kostenloses Hosting - Ideal für Affiliate- und Nischenwebsites!

Schreibe einen Kommentar