Vermarktung, neue Artikel und mehr – Affiliate Website Relaunch Teil 7

In den letzten beiden Wochen habe ich weiter an meiner Hosting-Website gearbeitet.

Was genau ich gemacht habe und wie sich die Website entwickelt hat, erfahrt ihr im Folgenden.

Zudem schaue ich natürlich wieder voraus auf den nächsten Schritt des Relaunches.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Relaunch einer Affiliate-Website.

Vermarktung

Die letzten Wochen waren von meinem 13 Wochen Projekt geprägt, welches ich auf selbstaendig-im-netz.de durchführe. Gerade in der letzten Woche hatte ich kaum Zeit, da ich da mein SiN Layout überarbeitet (und nur wenige geschlafen) habe.

Dadurch bin ich nicht zu ganz so viel gekommen, wie ich mir für webhosting-guide.de vorgenommen hatte.

Dennoch habe ich weiter an den Vermarktungs-Maßnahmen gearbeitet. So habe ich regelmäßig Veröffentlichungen auf meinen Social Media Kanälen vorgenommen und neue, aber auch ältere Webhosting-Artikel dort promotet.

Die Besucherzahlen stiegen jedes mal deutlich an und es entstanden auf diese Weise auch ein paar Backlinks.

Der folgende Chart zeigt den Traffic von Facebook, Twitter und Co.

Aktuelle Entwicklung Social Traffic

Darüber hinaus habe ich weitere Hoster kontaktiert. Ein Interview wird bald erscheinen, weitere sind in Arbeit.

Sonstige Arbeiten

Natürlich gibt es auch noch andere Dinge zu tun.

So habe ich z.B. seit meinem letzten Report 4 neue Artikel veröffentlicht, die sich natürlich um Themen rund um das Hosting drehen.

Dabei habe ich versucht ein paar Hosting-Nischen zu bedienen und dadurch im Longtail-Traffic Bereich zu punkten.

Zudem habe ich bei allen bisherigen Artikeln die Schlagworte aktualisiert bzw. überhaupt erst eingetragen.

Und ich habe fleißig neue Ideen für weitere Artikel und für Seiten gesammelt. So wird es in Zukunft ein paar Vergleiche geben und auch ein interaktives Tool.

WERBUNG
Geld sparen beim Hosting für Affiliate Websites

Beim deutschen Hoster All-Inkl gibt es günstige und leistungsfähige Hosting-Tarife, die ich selber für verschiedene Affiliate Websites nutze.

Damit bin ich sehr zufrieden und es ist optimal für Affiliate-Websites und Blogs.

Gerade Einsteiger profitieren zudem vom guten Support.

www.all-inkl.com

Aktuelle Entwicklung

Die Entwicklung der Website ist weiterhin positiv, aber auch weiterhin etwas schleppend.

Wie man an dem folgenden Traffic-Chart aus Google Analytics erkennen kann, nimmt der Traffic grundsätzlich zu, schwankt aber auch.

Aktuelle Entwicklung Traffic

Allerdings ist zu erkennen, dass gerade in den letzten Wochen ein Anstieg des Google-Traffics zu verzeichnen war. Kein riesiger Sprung, aber das ist auf jeden Fall ein positives Signal.

Affiliate Marketing Kurs mit 10% Rabatt!

Ich verdiene die meisten Einnahmen auf meinen Websites mit dem Affiliate Marketing. Wie du das auch kannst, erfährst du in diesem umfangreichen deutschsprachigen Online-Kurs Schritt für Schritt.

Der Kurs nimmt Einsteiger an die Hand und zeigt dir alles notwendige, damit auch du mit dem Affiliate Marketing gutes Geld verdienen kannst.

Während der Nischenseiten-Optimierungs-Challenge kannst du bis zum 1.Mai beim Kauf des Online-Kurses 10% mit dem exklusiven Rabattcode challenge2021 sparen.*

So geht es weiter

Als nächsten Schritt habe ich mir die Monetarisierung vorgenommen. Allerdings bin ich mit dem Traffic noch nicht ganz so zufrieden. Für die Monetarisierung sollte es etwas mehr sein.

Deshalb werde ich erstmal weiter an neuen Inhalten arbeiten und die Vermarktung weiterführen. Wenn der Traffic dann auf einen passenden Niveau ist, fange ich mit der Monetarisierung an.

Ich halte euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

Amazon Education CentreWERBUNG

5 Gedanken zu „Vermarktung, neue Artikel und mehr – Affiliate Website Relaunch Teil 7“

  1. Ich bin auf die Monetarisierung und Zahlen dazu gespannt. Ich finde es etwas mühsam, wenn der Traffic noch nicht so groß ist…

    Ich werde es aber auch nochmal versuchen, da im letzten Jahr der Traffic stark angezogen hat…

    Macht es denn aus deiner Perspektive mehr Sinn Goodle Adsense oder Affiliate einzubauen?! Affiliate passen halt nicht immer zu jedem Thema..

    Grüße,
    Globesurfer

    Antworten

Schreibe einen Kommentar