Texte kopieren reicht nicht – So schafft du Inhalte mit Mehrwert & verdienst Geld! – Affiliate-Tipps für Einsteiger

Texte kopieren reicht nicht - So schafft du Inhalte mit Mehrwert & verdienst Geld! - Affiliate-Tipps für EinsteigerWarum Inhalte mit Mehrwert so wichtig für erfolgreiche Affiliate Websites sind und worauf es dabei besonders ankommt, erfahrt ihr in meinem heutigen Affiliate-Tipp für Einsteiger (mehr Tipps für Einsteiger).

Dabei gehe ich darauf ein, was Mehrwert eigentlich bedeutet und wie dieser in Artikeln, Videos und Podcasts aussehen kann.

Zudem schildere ich meine eigenen Erfahrungen und gehe auf Beispiele ein.

Was sind Inhalte mit Mehrwert?

TarifCheck24 Kredit HammerWERBUNG

Einen der häufigsten Fehler von Affiliates betrifft schlechte Inhalte. Da kopieren Neulinge einfach hunderte Produkttexte aus einem Online-Shop auf ihre Affiliate-Website* und wundern sich, warum die Website nicht in Google rankt und auch niemand etwas kauft.

Das liegt einfach daran, dass solche Inhalte keinen Mehrwert bieten, aber genau dieser Mehrwert ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Affiliate Websites.

Die Definition von Mehrwert ist dennoch nicht einfach. Ich würde sagen, dass Mehrwert bedeutet, generell etwas zu schaffen, was dem Leser mehr bietet, als er sonst findet bzw. erwartet. Der Leser sollte also positiv überrascht sein.

Das erreicht man, indem man sich andere Websites, Online-Shops, Hersteller-Seiten, Foren etc. zu einem Produkt anschaut. Aber einfach die Infos von einer solchen Seite zu übernehmen, bietet kein Mehrwert.

Die Produkt-Informationen stattdessen von verschiedenen Stellen zusammenzutragen und dann übersichtlich an einer Stelle (deiner Website) zu präsentieren, bietet dagegen schon einen gewissen Mehrwert.

Noch besser ist es, wenn du eigene Inhalte beisteuerst, wie Nutzungserfahrungen, Testergebnisse, Zielgruppen-Empfehlungen, Hintergrundwissen, deine eigene Meinung und so weiter. Dann besitzt der erstellte Inhalt einen deutlichen Mehrwert.

Dafür mussst du kein besonderer Experte sein, aber du musst dich schon etwas auskennen und vor allem Zeit und Arbeit in die Recherche und das Schreiben investieren.

Wieso ist Mehrwert so wichtig?

Doch warum müssen Inhalte auf Affiliate-Websites einen Mehrwert bieten? Warum reicht es nicht die Produkttext einfach aus dem Partnerprogramm-Shop zu kopieren?

Das hat vor allem 2 Gründe.

WERBUNG
Mit Affiliate Marketing online Geld verdienen

In diesem Kurs lernst du Schritt für Schritt, wie man eine Affiliate-Website aufbaut, die Geld bringt.

Von der ersten Idee, über die technische und inhaltliche Erstellung, bis hin zu den ersten Einnahmen.

Du bekommst 10 Euro Rabatt mit dem Code affiliate-marketing-tipps

www.affiliateschool.de

Mehrwert für die Leser

Zum einen ist solcher inhaltlicher Mehrwert sehr gut für die Leser. Man möchte diese ja zum einen anlocken und dann auch dazu bringen, dass sie auf einen Affiliatelink klicken und etwas kaufen. Das aber setzt Vertrauen in so eine Produktempfehlung voraus und die Besucher sind sich oft selbst unsicher, welches Produkt sie genau brauchen und was ihnen dabei hilft ihre Probleme zu lösen bzw. Bedürfnisse zu befriedigen.

Erstellst du Inhalte mit Mehrwert, dann hilft dieser dabei Vertrauen aufzubauen, denn darin finden sich Informationen, die die Besucher woanders nicht gefunden haben und der Umfang trägt ebenfalls dazu bei, dass diese den Empfehlungen mehr Vertrauen schenken.

Das führt in der Regel dazu, dass die Klickzahlen steigen und damit auch die Zahl der Sales (also der Einnahmen).

Mehrwert für Google

Der zweite Faktor ist Google, denn auch da hilft Content mit Mehrwert. Schließlich analysiert Google die Texte auf jeder Seite im Internet und auch wenn Backlinks noch immer eine große Rolle spielen, so gibt es einen deutlichen Zusammenhang zwischen umfangreicheren Texten und besseren Google-Platzierungen.

Das heißt zwar nicht, dass du nun einfach deine eigenen Texte künstlich aufblähen solltest, denn inhaltlich sollten diese gut und interessant sein. Aber wenn du mehr Arbeit in deine Inhalte steckst und damit Mehrwert schaffst, hilft das auch bei den Google Rankings und bringt mehr Besuchern von Google.

Zumal wirklich gute Inhalte eher verlinkt oder im Social Web geteilt werden.

sonstiges

Weitere Vorteile von Inhalten mit Mehrwert liegen z.B. bei der Kommunikation mit Herstellern. Diese sind eher bereit Testmuster zu liefern, wenn eine Website inhaltlich hochwertig ist. Auch Kooperationen sind so meist eher möglich.

So schafft du Inhalte mit Mehrwert

Hier geht es übrigens nicht nur um Texte, auch wenn das bei vielen Affiliate Websites die Hauptinhalte sind. Auch Videos und Podcasts werden von immer mehr Affiliates genutzt, um Produkte vorzustellen und zu promoten.

In Texten selbst spielen Fotos oft eine große Rolle und auch diese können Mehrwert bieten. So ist es ein großer Pluspunkt, wenn man selbst Fotos machen kann. Das wertet einen Artikel immens auf, wenn diese gut gemacht sind.

Texte mit Mehrwert

Natürlich gibt es unterschiedliche Herausgehensweisen an das Schreiben von Texten. Ich versuche ein möglichst umfangreiches Bild über ein Produkt zu zeichen und gehe dabei unter anderem auf folgende Aspekte ein.

  • Ich sammle Daten und Fakten zu einem Produkt und bereite diese Informationen gut lesbar und übersichtlich auf.
  • Ich schildere meine eigenen Erfahrungen mit dem Produkt.
  • Ich schaue mir an, was andere über das Produkte berichten und lasse deren Erfahrungen einfließen.
  • Ich vergleiche das Produkt mit Konkurrenzprodukten und gehe auf Vorteile und Nachteile ein.
  • Ich schildere meine Meinung zum Produkt.
  • Ich gebe praktische Tipps, für wen das Produkt etwas ist und für wen nicht.
  • Ich ergänze eigene Fotos und Videos.
  • und mehr …

Ich stelle also die verfügbaren Informationen zusammen und kombiniere das mit meinen Erfahrungen, Tipps und Meinungen.

Ich versuche bei meinen Produktvorstellungen immer Mehrwert zu bieten und so werden zum Beispiel meine Brettspiel-Reviews immer sehr lang. Dort baue ich dann in der Regel eigene Fotos und ein Video ein.

Texte kopieren reicht nicht - So schafft du Inhalte mit Mehrwert & verdienst Geld! - Affiliate-Tipps für Einsteiger

Fotos mit Mehrwert

Die Fotos gehören in der Regel in den Text mit rein, können aber zum Beispiel auf Instagram oder in anderen Social Networks auch für sich selbst stehen.

Dabei nutze ich zum einen Hersteller-Fotos oder Fotos aus dem Partnerprogramm, denn oft sind diese schon sehr gut gemacht. Aber ich fotografiere auch selbst viel und mache Fotos beim Einsatz des Produktes, beim Auspacken und aus Perspektiven, die es vom Hersteller nicht gibt.

Die Kombination fremder (Vorsicht Urheberrecht) und eigener Fotos bringt einen Mehrwert für die Leser.

Texte kopieren reicht nicht - So schafft du Inhalte mit Mehrwert und verdienst mehr Geld! - Affiliate-Tipps für Einsteiger

Videos mit Mehrwert

Ähnlich sieht es bei den Videos aus. Diese sind natürlich aufwändiger als Fotos, aber bei sehr interessanten und lukrativen Produkten kann es sich durchaus lohnen.

Videos gibt es zu vielen Produkten gar nicht und deshalb ist es schon oft von sich aus ein Mehrwert, wenn man eines erstellt. Allerdings ist es natürlich wichtig, dass dieses Video eine gewisse Qualität hat, gerade in der Bildqualität und beim Ton.

Ein Unboxing oder ein Video, wie man ein Produkt gerade selbst nutzt, ist schon sehr gut und gefällt vielen Website-Besuchern. Mal ganz abgesehen davon, dass man so auch Affiliatelinks auf YouTube einbauen kann.


Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Podcasts / Audioaufnahmen mit Mehrwert

Podcasts werden ebenfalls immer beliebter und diese bieten die Möglichkeit per Audio zusätzliche Informationen zu Produkten einzubinden.

Dabei ist die Aufnahme hier einfacher, als bei einem Video. Dennoch sollte man die Tonqualität nicht unterschätzen, diese ist sehr wichtig. Viele Menschen schalten eher bei einem schlechte Ton ab, als bei einem schlechten Bild (im Falle von Videos).

Deshalb sollte man sich ein gutes Mikrofon kaufen, um eine qualitativ hochwertige Tonaufnahme zu gewährleisten.

Diese Aufnahmen können einfach in eine Website eingebunden werden, oder man veröffentlicht sie in einem richtigen Podcast, was zum Beispiel den Vorteil hat, dass man Abonnenten gewinnen kann und in vielen Podcast-Verzeichnissen verlinkt wird.

In diesem Mikrofon-Review gibt es Ton-Beispiele, was ja Sinn macht, denn darum geht es vor allem bei einem Mikrofon.

Fazit

Mehrwert ist für Inhalte von Affiliate Websites (und anderen Affiliate Plattformen) also sehr wichtig. Dafür muss man Arbeit und Zeit investieren, schafft damit aber meist Inhalte, die gut ranken, viele Besucher bringen, eine Menge Sales generieren und vor allem langfristig funktionieren.

Welche Erfahrungen hast du mit dem Mehrwert von Inhalten gemacht?
Wie gehst du die Erstellung von Inhalten mit Mehrwert an?

Raidboxes - WooCommerce ProfisWERBUNG

Schreibe einen Kommentar