Tipps zum Schreiben von Affiliate-Texten – Teil 1

In letzter Zeit wurde ich häufig gefragt, wie man eigentlich Texte für Affiliate-Websites schreiben sollte.

Da ich die Texte für meine Affiliate-Websites in der Regel selber schreibe, möchte ich in der heute startenden Artikelserie Schritt für Schritt die Erstellung von Affiliate-Texten durchgehen.

Von den ersten Überlegungen und Planungen über die Umsetzung bis hin zur Optimierung und Pflege.

Viel Spaß dabei.

zum zweiten Teil >

Affiliate-Texte selber schreiben?

In einem Artikel habe ich kürzlich die Frage gestellt, ob man Affiliate-Texte selber schreiben oder lieber einkaufen sollte.

Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Ich bevorzuge in der Regel das selber schreiben.

Zum einen liegt mir das Schreiben sowieso sehr gut und zum anderen habe ich dann auch die 100% Kontrolle über die Texte.

Mittlerweile habe ich mir zudem einen gewissen Workflow angeeignet, was die Erstellung von Affiliate-Texten angeht. Hat man erstmal genug Erfahrungen gesammelt und die eine oder andere Affiliate-Website mit Texten gefüllt, dann geht das recht einfach von der Hand.

Meine Erfahrungen

Tipps zum Schreiben von Affiliate-TextenNun habe ich schon schon einige Affiliate-Websites erstellt und die Texte dafür meist selbst geschrieben, aber das bedeutet nicht, dass die Tipps dieser Artikelserie die ganze Wahrheit sind.

Die Tipps und die Vorgehensweise haben für mich funktioniert. Deshalb gebe ich diese Tipps hier an euch weiter.

Probiert diese aus und übernehmt die Dinge, die für euch funktionieren. Und was nicht funktioniert, vergesst ihr einfach. ;-)

Jeder muss seinen eigenen Stil und Workflow finden.

Meine Empfehlungen für AffiliatesWERBUNG
3 Monate kostenloses Hosting Beim deutschen Hoster All-Inkl.com gibt es günstiges und leistungsfähiges Hosting. Optimal für Affiliate-Websites und Blogs. www.all-inkl.com
Mit Affiliate Marketing online Geld verdienen Hier lernst du Schritt für Schritt, wie man eine Affiliate-Website aufbaut, die Geld bringt. 10 Euro Rabatt mit dem Code affiliate-marketing-tipps www.affiliateschool.de
Beliebtes Plugin für Amazon Affiliates Das Amazon Affiliate Plugin für WordPress bietet Bestseller-Listen, Angebote und mehr. Mit dem Code SIN20 sparst du 20%. www.aawp.de

Wie viel Text braucht eine Affiliate Website?

Amazon Affiliate WordPress PluginWERBUNG

Bevor wir uns an das eigentliche Erstellen der Texte machen, möchte ich noch die eine oder andere Frage beantworten, die mir immer wieder gestellt wird.

Eine davon lautet: „Wie viel Text braucht eine Affiliate Website?“

Wie so oft lässt sich hier keine eindeutige Antwort geben. Ich habe schon Affiliate-Websites mit nur einer Handvoll Texten gesehen und auch welche mit tausenden Artikeln.

Es ist also nicht so, dass eine bestimmte Zahl an Texten notwendig ist, um Besucher zu generieren und Geld mit Partnerprogrammen zu verdienen. Allerdings trägt jeder zusätzliche Text natürlich dazu bei, mehr Rankings in Google zu haben und damit auch mehr Besucher zu bekommen.

In der Regel ergibt sich die Artikelzahl aus dem zu bewerbenden Produkten. Gibt es in einem Partnerprogramm nur 3 Produkte wird es schwer hunderte Texte dazu zu schreiben. Man sollte zwar nicht ausschließlich produktbezogene Texte schreiben, aber trotzdem sind manche Themen irgendwann erschöpft.

Um mehr Trust bei Google zu bekommen, sollte man nicht nur eine Handvoll Texte bereitstellen. Meine Affiliate-Websites haben nach den ersten Monaten meist so 20-30 Artikel. Später kommt immer mal wieder ein Artikel hinzu. Aber das sind, wie schon gesagt, nur meine Erfahrungen.

Ein paar interessante Praxis-Einblicke gibt es zu dieser Frage auch auf blogverdiener.de.

Was sind hochwertige Texte?

Zudem ist Google in den letzten Monaten verstärkt gegen minderwertige Websites vorgegangen und darunter waren nicht wenige Affiliate-Websites.

Das Problem war unter anderen, dass dort nicht besonders hochwertige Text-Inhalte vorhanden waren.

Doch was ist ein hochwertiger Text eigentlich genau? Ein paar Kennzeichen sind:

  • Ein Affiliate-Text sollte Unique, also einzigartig sein. Wer einfach nur die Produktbeschreibungen vom Hersteller übernimmt oder Texte von woanders kopiert, hat keine einzigartigen Texte.
  • Es sollte weder eine Unter- noch eine Überoptimierung der Texte vorhanden sein.

    Unteroptimierte Texte stammen meist von Affiliates, die sich um Google überhaupt nicht scheren und z.B. das Hauptkeyword nur einmal benutzen oder andere Onpage-Optimierungs-Tipps ignorieren. Damit machen sie es der Suchmaschinen unnötig schwer und verschenken Potential.

    Überoptimierte Texte hingegen beinhalten oft Tricks und Maßnahmen, die vielleicht vor Jahren noch funktioniert haben, aber mittlerweile recht skeptisch von Google gesehen werden. Eine zu hohe Keyword-Dichte, das Keyword in jedem erdenklichen Element einbauen, zu viele gleichartige Backlinks und andere Dinge führen dazu, dass ein Text überoptimiert ist und dadurch von Google schon wieder negativ gesehen wird.

    Hier gilt es einen Mittelweg zu finden. Ein guter Test ist es, einen Text wirklich selber zu lesen und wenn dieser gut lesbar, flüssig und rund ist, ohne dass man selber genervt ist, dann passt das meistens.

  • Hochwertige Texte werden gern verlinkt und bekommen dadurch eine gewissen Trust. Denn was Lesern gefällt und was diese in Social Networks, Foren, Blogs etc. verlinken, kann nicht so schlecht sein.
  • Auch wenn man seine Texte für Suchmaschinen optimieren sollte, so muss man diese aber primär für die Leser schreiben. Wenn die Texte bei den Lesern gut ankommen, dann wird auch Google in der Regel damit glücklich sein.

Wie man sieht, muss ein hochwertiger Text keinen Literaturpreis gewinnen. Es ist sowieso recht subjektiv, was in guter Text genau ist. Da hat sicher jeder andere Vorstellungen.

Aber die oben aufgelisteten Kennzeichen sind schon recht hilfreich. Erfüllt ein Texte diese überwiegend nicht, dann wird auch Google den Texte nicht gerade als sehr wertvoll beurteilen.

Wie lang sollten Affiliate Texte sein?

Eine weitere Frage, die immer wieder auftaucht, lautet „Wie lang sollten Affiliate Texte sein?“.

Auch hier gibt es sicher keine Pauschalantwort. Klar ist, dass man keine Romane schreiben muss, um mit einer Affiliate-Website erfolgreich zu sein.

Allerdings wirkt es meist nicht so natürlich, wenn alle Texte genau 300 Wörter enthalten. Deshalb sollte man hier ein wenig flexibel sein und mal etwas kürzere und etwas längere Texte schreiben.

Nach meinen Erfahrungen sollte ein Affiliate-Text mindestens 200-250 Wörter enthalten. Bei weniger Text ist es für Google schwer eine wirkliche inhaltliche Relevanz festzustellen.

Eine Begrenzung nach oben gibt es nicht. Allerdings werden sehr lange Texte nicht von allen Besuchern wirklich gelesen. Deshalb versuche ich Artikel, in denen ich Affiliate-Links einbaue, nicht länger als 500-600 Wörter zu machen. Sonst fühlt sich ein Teil der Leser von der Masse des Textes überwältigt.

Andere Artikel, die eher Know How vermitteln sollen oder z.B. primär dem Linkaufbau dienen, können dagegen länger sein. Oft werden gerade die richtig langen Artikel besonders gern verlinkt.

In der Summe macht das bei mir eine gute Mischung auf kürzeren und längeren Artikeln.

So geht es weiter

Im zweiten Teil dieser Serie geht es um die Vorbereitungen. Ich werde mich der Ideenfindung für Affiliate-Texte widmen und über die Recherche sprechen.

Zudem werde ich natürlich auch wieder meine Vorgehensweise vorstellen.

Amazon Education CentreWERBUNG

5 Gedanken zu „Tipps zum Schreiben von Affiliate-Texten – Teil 1“

  1. Oh prima,
    die Serie kommt genau richtig für mein neues Projekt!
    Ehrlicherweise hapert es bei mir immer ein wenig beim Texten, daher bin ich mal gespannt, was du so für Tipps hast.

    Sonnige Grüße
    Heike

    Antworten
  2. Tolles Thema hast du dir rausgesucht, ich schreibe meine Artikel ebenfalls selbst und mit dem richtigen Workflow geht das einfacher als man denkt. Grundvoraussetzung ist halt schreiben zu können, aber auch das ist erlernbar.
    Ich freue mich auf den nächsten Artikel.

    Da ist noch ein kleiner Fehler im Text :)
    Hochwertige Text werden ist gern verlinkt

    Antworten
  3. 20-30 Texte nach wenigen Monaten? Da bist du aber fleißig! Ich mach meist viel weniger und fahr trotzdem gut damit. Aber wie du sagst, es kommt immer auch aufs Thema an.

    Gruß,
    Dominik

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Heike Lorenz Antworten abbrechen