AffiliSEO – Einblicke in ein Affiliate-Theme für Amazon-Affiliates und andere

AffiliSEO - Einblicke in ein Affiliate-ThemeÜber WordPress-Themes für Affiliate-Websites habe ich vor kurzem schon mal etwas geschrieben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und eine davon ist es, ein spezielles Affiliate-Theme zu verwenden.

In diesem Artikel stelle ich das Affiliate-Theme AffiliSEO vor, welches von einem deutschen Entwickler stammt und interessante Funktionen bietet.

Ob es sich lohnt, erfahrt ihr im Folgenden.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

AffiliSEO – Einblicke in ein Affiliate-Theme

TarifCheck24 Kredit HammerWERBUNG

Das Theme AffiliSEO richtet sich direkt an Affiliates, die eine Website mit Produktvorstellungen aufbauen wollen.

Dafür bringt es eine Menge Funktionen mit sich, die sowohl die optische Anpassung des Themes betreffen, als auch die Anzeige von Produkten.

Welche das genau sind, erfahrt ihr im Folgenden.

Grundfunktionen von AffiliSEO

Das Theme bringt eine Reihe von Grundfunktionen mit, die über das hinausgehen, was viele andere Themes bieten.

Theme Anpassung
AffiliSEO - Einblicke in ein Affiliate-ThemeAktiviert man das AffiliSEO-Theme, dann hat man unter „Design > Anpassen“ eine Menge Optionen.

Das geht weit über das hinaus, was die Standard-Themes und sogar viele „normale“ Premium-Themes bieten.

Man kann zum einen diverse Elemente des Layout, z.B. den Seitenrahmen, den Kopfbereich, die Sidebar, den Footer, die Navigation etc., optisch anpassen.

Zum anderen bietet es speziell Optionen für den Amazon-Button, den Details-Button und den Produktvergleich.

Unter dem Menü-Punkt „Affiliate-Theme“ finden sich viele weitere Einstellungsmöglichkeiten, wie z.B. verschiedene Einstellungen zu den Produkt-Boxen.

Auf diese Weise kann man ohne zusätzliche Plugins oder manuellen Eingriff in die CSS-Dateien ein individuelles Layout erstellen.

Produkte anlegen
Ein zentrales Element sind die Produkte. Unter dem Menüpunkt „Produkte“ kann man diese manuell anlegen und bekommt dafür einen aufgebohrten Editor an die Hand.

Neben Produktnamen und Beschreibungsfeld gibt es unter anderem Eingabemöglichkeiten für eine Amazon Produkt ID (wenn es ein Amazon Produkt ist), Sterne-Bewertung, Preis, Affiliate-Link, einen zusätzlichen Details-Button und mehr.

AffiliSEO - Einblicke in ein Affiliate-Theme

Es gibt sogar ein weiteres Textfeld für einen separaten Testbericht und die Möglichkeit 4 Zusatzattribute und bis zu 5 Attribute für die Vergleichstabelle einzugeben.

Zudem wählt man Marke und Typ aus und lädt als Beitragsbild ein Produktbild hoch. Weitere Produkt-Bilder sind möglich, allerdings etwas umständlich.

Am Ende wird daraus dann eine sehr schöne Produkt-Box generiert, die wirklich gut gelungen ist.

Ein integrierte Zoomfunktion beim Überfahren des Produktbildes sieht ebenfalls schick aus.

Auflistung in verschiedener Art und Weise
Diese Produktinformationen kann man aber auch auf andere Weise ausgeben.

So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit Widgets in die Sidebar oder den Footer einzufügen. Dafür stehen die Widgets „Produktauswahl“, „Produktempfehlung“ und „Produktfilter“ zur Verfügung.

Auch die Auflistung diverser Produkte in einer Übersicht ist möglich. Der Hover-Effekt ist gut gelungen, kann aber auch deaktiviert werden.

Nicht zu vergessen die Vergleichstabelle, die es ermöglichst Features verschiedener Produkte zu vergleichen und dabei mit Text oder Häkchen zu arbeiten. Hier gibt es allerdings noch Nachholebedarf, da derzeit nur eine Art von Vergleichstabelle angelegt werden kann.

Shortcodes
Ein schönes Features ist der Shortcode-Generator. Will man Vergleichstabelle, Produktauflistung etc. in einer Seite oder einem Artikel anzeigen lassen, muss man den Shortcode dafür nicht mühsam manuell erstellen.

Es gibt einen Generator, in dem man einfach auswählt, was man haben möchte und der Shortcode wird dann automatisch erstellt.

AffiliSEO - Einblicke in ein Affiliate-Theme

Sehr schöne Sache.

WERBUNG
Top Wordpress-Theme für Affiliate-Websites

Seit einer Weile nutze ich das WordPress-Theme GeneratePress für verschiedene Affiliate-Websites und bin sehr zufrieden.

Es bietet schon in der kostenlosen Variante viele Optionen, sieht toll aus, ist sehr schnell und eignet sich perfekt für Affiliate-Websites.

Die Premium-Variante ist günstig und bringt viele weitere nützliche Features mit.

Amazon Schnittstelle

Richtig gut macht das Theme die integrierte Amazon-Schnittstelle. Mit dieser ist es möglich nach Produkten im Amazon-Shop zu suchen und diese automatisch zu importieren.

Damit entfällt das manuelle Anlegen von Produkten. Allerdings muss man verschiedene Informationen, wie die eigene Bewertung oder die Zusatzattribute dennoch noch manuell ergänzen.

Alles in allem aber eine sehr gute Sache, die das Theme besonders für Amazon-Affiliate sehr spannend macht.

Und da die Anzeige der Produkte so gut gelungen ist, kann man auf diese Weise sehr schnell eine Amazon-Affiliate-Website* aufbauen.

Das zeigen auch die Demobeispiele minikugelgrill.de und babyphone-test.net. Über die Optik der beiden Beispiel kann man streiten, aber sie zeigen, was möglich ist.

Mit Hilfe eines Cron-Jobs werden die Produktinformationen regelmäßig aktualisiert. Gibt es Probleme, werden verschiedene Fallback-Maßnahmen ausgeführt. Das ist sehr durchdacht.

Braucht man ein spezielles Affiliate-Theme?

Bevor ich zum Fazit komme, noch ein paar Worte zur Frage, ob man so ein Theme braucht.

Im Grunde nicht, denn all das kann man manuell oder mit Hilfe von kostenlosen Plugins ebenso realisieren.

Allerdings muss man schon ein guter Entwickler sein, um mit purem CSS diese Optik nachzubauen (vor allem die schicken Produktboxen) und mit diversen externen Plugins arbeiten.

Und selbst dann hat man vielleicht ungefähr das selbe Ergebnis, aber die Verwaltung ist sicher deutlich aufwändiger und unübersichtlicher.

Man spart einfach eine Menge Zeit und braucht bei weitem nicht so viel Know How, wenn man auf ein solche Affiliate-Theme setzt.

Am Ende muss aber natürlich jeder selbst entscheiden, ob er diese Ausgabe tätigt oder nicht.

Fazit

Das Theme AffiliSEO gefällt mir sehr gut.

In den letzten Wochen und Monaten ist es intensiv weiterentwickelt wurden und ich bekam ständig Updates. Und so gibt es keine Fehler mehr, die mir vor 1-2 Monaten noch aufgefallen sind. Einige Verbesserung sollen aber noch kommen, wie z.B. beim derzeit noch eingeschränkten Vergleichstabellen-Modul.

Zudem kommen ständig neue Features hinzu. Im Dezember hat man einen echten Preisvergleich integriert, der auch Produkte von von verschiedenen Affiliate-Netzwerken berücksichtigt.

Alles in allem ein mächtiges, aber dennoch gut zu bedienendes Affiliate-Theme, was sich sehr gut für Produkt-bezogene Affiliate-Websites eignet. Derzeit natürlich vor allem dann, wenn man Amazon nutzt. Da sind die 59 Euro inkl. MwSt. gut investiert. Wer mehrere Projekte damit umsetzen will, spart bei der Standard- und der Premium-Lizenz.

Mit dem Gutschein-Code blogprojekt könnt ihr zudem 15% beim Kauf des Themes sparen!

Mal schauen was die nächsten Monate so bringen.

Raidboxes - WordPress Verwaltung E-BookWERBUNG

18 Gedanken zu „AffiliSEO – Einblicke in ein Affiliate-Theme für Amazon-Affiliates und andere“

  1. Hallo, der Artikel ist sehr informativ und finde ich wirklich sehr gelungen. Wir haben auch das Theme im Einsatz auf der Seite test-kaffeevollautomat.com

    Ich bin begeistert, eine Affiliate Seite mit dem Theme von Affiliseo zu erstellen, geht sehr schnell. Man spart in diesem Sinne nicht nur Geld sondern auch wertvolle Zeit bei der Erstellung.

    Ebenso ist das Theme vollkommen anpassungsfähig wie man ja auf der Seite von mir erkennen kann. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und war einfacher als gegenüber anderen Affilithemes.

    Liebe Grüße

    Maik

    Antworten
  2. Wenn ich das richtig sehe, kann ich problemlos von einer Version auf die nächste upgraden? Also mit einer testen und dann den Differenzbetrag zur nächsthöheren (oder von Basic auf Premium) bezahlen und gut ist? *Ilike*

    Jetzt muss mir nur die passende Amazon Nische einfallen dafür ;)

    Oder meinst Du, das ist auch für Kreditkarten-oder Mobilfunkaffiliateseiten geeignet?

    Antworten
  3. Hallo Peer,

    in Bezug auf die Optik gibt es auch bessere Beispiele, meine Seite beispielsweise ;)

    Setze auch das gleiche Theme ein:
    vergleichuns.de

    Antworten
  4. @Steven
    Die Optik Deiner Seite ist wirklich sehr gelungen.

    Ich nutze dieses Theme auch schon länger und es gefällt mir sehr gut. Habe damit schon einige Projekte umsetzen können.

    Leider fehlt mir immer noch eine Funktion oder ich habe es übersehen. Wenn ich eine Seite für die Artikel festlege, fehlt die Funktion zum weiterblättern auf die älteren Artikel.

    Antworten
  5. Hallo,

    mit gefällt das Theme grundsätzlich auch sehr gut – würde es mir auch kaufen, allerdings antwortet bereits beim Erstkontakt der Support nicht… Hmm, dass hat auf jeden Fall einen faden Beigeschmack. Habe letzte Woche gefragt, ob es schon nähere Infos zum Thema Preisvergleich gibt und leider gar keine Antwort bekommen.
    So ein schönes Theme und dann beim Erstkontakt keine Antwort…

    Antworten
  6. Bei mir leider dasselbe wie bei Felix. Habe schon vor einigen Tagen eine Mail an den Support geschrieben, aber immer noch keine Antwort erhalten. Hatte eigentlich vor das Theme zu kaufen, aber überlege jetzt ob das bei weiteren Support-Anfragen auch so laufen würde. Naja, ich werde noch ein paar Tage warten. Vielleicht ist der Ersteller ja in Urlaub oder Ähnliches. Ansonsten hats sich leider erledigt, obwohl mir das Theme von den Amazon-Store-Themes am besten gefällt.

    Antworten
  7. hallo rainer und felix

    leider gab es in letzter zeit probleme mit unserem e-mail account. diese konnten wir beheben und sind dabei alle noch offenen e-mails abzuarbeiten.
    ihr können aber natürlich auch zum telefonhörer greifen und mich direkt anrufen. die telefonnummer findet ihr hier: http://affiliseo.de/impressum/.
    dann können wir alle eure offenen fragen auch persönlich besprechen.

    Antworten
    • @Affiliseo: Sehr gut – das ist doch mal ein gutes Zeichen und vielen Dank für die Antwort.

      Dann beschäftige ich mich nochmal intensiv mit dem Thema =)

      Antworten
  8. Hallo Peer,

    erstmal Danke für die ganzen tollen Beiträge.

    Habe mir das Affiliseo Theme gekauft, aber noch kein Key erhalten (denke der kommt heute noch).

    Meine Frage:
    Kann ich am Theme selbst erst einige Dinge verändern, wenn ich zuvor den Key eingegeben habe?
    Ich kann z.B. keine Sidebars (rechts oder links) anzeigen lassen bzw. Widgets hinzufügen.
    Im „Anpassen“ Menü werden mir nur die drei Bereiche im Footer angezeigt.
    Im „Widget“ Menü jedoch zusätzlich „Allgemeine Sidebar“

    Vll. hab ich auch was übersehen..?

    Danke schon mal und schönes WE

    Antworten
    • hallo dominic

      wir haben dir den key bereits per email zugeschickt

      zu deiner frage:

      du kannst das theme in der zeit nutzen und es gibt keine einschränkung.
      die sidebars für seiten kannst du unter wordpress (admin) – affiliatetheme einstellen.

      lg

      jan

      Antworten
  9. Die Möglichkeiten die das Theme scheinbar bietet, sehen echt überzeugend aus. Vor allem was die verschieden Darstellungsmöglichkeiten der Produkte betrifft. Leider geht auf der Website von denen das zweite Demo Beispiel nicht. Trotzdem werde ich es bei meinem nächsten Projekt mal austesten. 👍

    Antworten
  10. Das Theme scheint nicht weiterentwickelt zu werden. Ich habe es mir gekauft, kann es aber nicht so nutzen wie geplant. Es fehlt seit mindestens einem Jahr die Schnittstelle zu Awin. Da es genauso lange schon kein Zanox und kein Affilinet mehr gibt. Beide Netzwerke sind in Awin aufgegangen. Von daher ist die Awinschnittstelle so wichtig. Alte Zanox und Affilinet Konten funktionieren wohl noch, aber wie lange das so ist ist fraglich.

    Antworten
    • Das wäre natürlich nicht so gut. Das Theme sollte schon weiterentwickelt werden. Gerade bei einem bezahlten Theme sollte man das eigentlich erwarten können.

      Antworten
  11. Ein Affiliate Theme kann sich gerade für Anfänger wirklich lohnen. Leider sind diese performance-technisch oft nicht so prickelnd. Mein Tipp: Ocean WP (kostenlos) mit einem Plugin wie AAWP. ;)

    Antworten
  12. Leider kann ich über das Theme von Affiliseo nicht viel gutes berichten. Bei mir funktioniert in den Affiliate Theme Einstellungen kein Drop-Down-Menü, somit kann ich keine wichtigen Einstellungen vornehmen. Der Support hat die erste Anfrage schnell beantwortet, jedoch nach genauer Beschreibung des Problems inkl. geforderter Details, seit 10 Tagen nicht geantwortet. Mehrmalige Nachfrage über das erstellte Ticket sowie an zwei verschiedene Email-Adressen hat leider nichts gebracht. Ich bin mehr als enttäuscht, nach dem so ein guter Support beworben wird. Mir bleibt leider nichts anderes übrig, als mein Geld zurückzufordern und mein Glück bei der Konkurrenz zu versuchen. Wirklich Schade, da ich das Theme äußerlich gut finde.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar